Drei Genera­tio­nen Feu­er­wehr

Juli 6, 2013 in Aktuelles 2013, Allgemein, Archiv 2013 von Frank A.

Die Feu­er­wehr Blick­wei­ler kann auf etwas sehr Beson­de­res stolz sein. Denn gan­ze drei Genera­tio­nen der Famil­lie Welsch sind gleich­zei­tig in der Feu­er­wehr ver­tre­ten.


Groß­va­ter Wer­ner Welsch ist seit 1957 Mit­glied der frei­wil­li­gen Feu­er­wehr. Als Mit­glied der Alters­wehr kann der 77-Jäh­ri­ge Rent­ner auf beweg­te Jah­re der Blick­wei­ler Feu­er­wehr zurück­bli­cken, die er selbst aktiv und enga­giert mit­ge­stal­tet hat.

Da war es ganz selbst­ver­ständ­lich, dass sei­ne Söh­ne Armin und Joa­chim schon früh dem The­ma "Feu­er­wehr" in Kon­takt kamen und der Fun­ke bei den Jungs schnell über­sprang. Bei­de tra­ten der Feu­er­wehr bei und blie­ben dem Ehren­amt bis heu­te treu. Joa­chim zog aus Blick­wei­ler fort, ist aber wei­ter­hin Mit­glied einer frei­wil­li­gen Feu­er­wehr.

Der heu­te 47-jäh­ri­ge Armin Welsch ist ein enga­gier­tes und akti­ves Mit­glied der Blick­wei­ler Feu­er­wehr seit 1982. Er beglei­tet im Lösch­be­zirk die Funk­ti­on eines Grup­pen­füh­rers und ist damit befä­higt Ein­sät­ze zu lei­ten. Er unter­stützt die Lösch­be­zirks­füh­rung und setzt sich aktiv für die Zukunft des Lösch­be­zirks ein.

Sein Sohn Ste­ven Welsch hat nun die Grund­aus­bil­dung TM1 absol­viert und star­tet gera­de sei­ne Feu­er­wehr­lauf­bahn im akti­ven Ein­satz­dienst. Der 18-Jäh­ri­ge war vie­le Jah­re in der Jugend­feu­er­wehr und wird nächs­tes Jahr sei­nen Atem­schutz­lehr­gang absol­vie­ren.

Somit ergibt sich die sel­te­ne Kon­stel­la­ti­on, das Opa, Vater und Sohn gemein­sam im Feu­er­wehr­dienst ste­hen.

Drei Genera­tio­nen im Diens­te der All­ge­mein­heit, Drei Genera­tio­nen Ehren­amt, Drei Genera­tio­nen Feu­er­wehr.