Ein­satz 04, Brand Papier­ton­ne

März 24, 2014 in Aktuelles 2014, Allgemein, Archiv 2014, Einsatz 2014 von Frank A.

Am 23.03.14 wur­den wir gegen 21:30 Uhr zu einem Klein­brand geru­fen. Der Inhalt einer Papier­ton­ne (Blaue Ton­ne) hat­te sich ent­zün­det. Der Brand wur­de von den Anwoh­nern bemerkt und mit einem Feu­er­lö­scher und Was­ser­ei­mer ein­ge­dämmt.


Wir sicher­ten die Ein­satz­stel­le ab, leer­ten die Ton­ne und lösch­ten den Brand mit einer Schnell­an­griffs­lei­tung ab. Dabei kam ein Trupp unter Atem­schutz zum Ein­satz. Nach einer Stun­de konn­te wie­der Ein­satz­be­reit­schaft gemel­det wer­den.


Die Blick­wei­ler Feu­er­wehr war mit 13 Ein­satz­kräf­ten und dem Lösch­grup­pen­fahr­zeug LF8/6 im Ein­satz. Die Kame­ra­den aus Ball­wei­ler wur­den gemäß AAO auch alar­miert, für sie erfolg­te Ein­satz­ab­bruch auf der Anfahrt.

Bren­nen­de Müll­ton­nen in der Nähe von Gebäu­den stel­len eine gro­ße Gefahr dar. Aus dem ver­meint­lich klei­nen Feu­er kann sich rasch ein Woh­nungs- oder Zim­mer­brand ent­wi­ckeln. Schnell haben sich Feu­er und Rauch in die Fas­sa­de, Dach oder über geöff­ne­te Fens­ter in die Zim­mer aus­ge­brei­tet.

Brennende Mülltonne
Mehr Infos unter http://www.brand-feuer.de/index.php/M%C3%BClleimer

Zögern Sie daher nicht, auch bei klei­nen Brän­den, den Not­ruf unter 112 anzu­ru­fen. Auch ver­meint­lich gelösch­te Brän­de kön­nen nach Stun­den noch wie­der auf­flam­men. Ihre Feu­er­wehr wird den Brand sicher löschen und auch letz­te Glut­nes­ter besei­ti­gen.

Ihre Feu­er­wehr, immer für Sie da !