Ein­satz 09, Erkun­dung Brand

August 4, 2014 in Aktuelles 2014, Archiv 2014, Einsatz 2014 von Frank A.

Am 04.08.14 wur­den wir gegen 17:00 Uhr zu einer Brand­er­kun­dung geru­fen. Bewoh­ner eines Mehr­fa­mil­li­en­hau­ses hat­ten in einer ver­schlos­se­nen Wohung das Pie­pen eines Rauch­mel­ders gehört und die Polizei/Feuerwehr ver­stän­digt.

Bei Ein­tref­fen an der Ein­satz­stel­le war kein augen­schein­li­cher Brand zu ent­de­cken. Mit der Erkun­dung stell­te sich her­aus, dass das Gerät einen minüt­li­chen Erin­ne­rungs­ton abgab. Die­ser Ton weist auf eine schwa­che Bat­te­rie im Gerät hin.

Die Blick­wei­ler Feu­er­wehr war mit 7 Ein­satz­kräf­ten und dem Lösch­grup­pen­fahr­zeug LF8/6 im Ein­satz. Außer­dem waren die Lösch­be­zir­ke Wol­fers­heim, Ball­wei­ler, der stellv. Wehr­füh­rer und Poli­zei vor Ort.

Instal­lie­ren Sie Rauch­mel­der um im Fal­le eines Bran­des früh­zei­tig gewarnt zu wer­den. Vie­le Infor­ma­tio­nen hier­zu erhal­ten Sie z.B. unter www.rauchmelder-lebensretter.de

familie_168x70
Die Feu­er­wehr emp­fiehlt sich in jedem Pri­vat­haus­halt Rauch­mel­der zu instal­lie­ren, damit man im Fal­le eines Bran­des recht­zei­tig vor den beson­ders gefähr­li­chen Brand­rauch gewarnt wird.

Blei­ben Sie gesund. Ihre Feu­er­wehr, immer für Sie da !