Ein­satz 04, Brand Wohn­haus

Mai 18, 2013 in Aktuelles 2013, Archiv 2013, Einsatz 2013 von Frank A.

Am 18.05.13 wur­den wir um kurz nach 7:00 Uhr zur Unter­stüt­zung bei einem Wohn­haus­brand in Blies­kas­tel alar­miert. Bei Ankunft an der Ein­satz­stel­le stand das Gebäu­de schon in Voll­brand und die Lösch­be­zir­ke aus Blies­kas­tel, Weben­heim, Ass­wei­ler, Biesin­gen waren bei der Brand­be­kämp­fung.

Glück­li­cher­wei­se konn­ten sich die Bewoh­ner recht­zei­tig in Sicher­heit brin­gen. Sie wur­den durch Rauch­mel­der geweckt. Rauch­mel­der ret­ten Leben !


Wir stell­ten einen unter­stüt­zen­den Trupp unter Atem­schutz, der eine Brand­be­kämp­fung im Innen­an­griff im ers­ten Ober­ge­schoss durch­führ­te. Dabei muss­ten Zwi­schen­de­cken und Wän­de müh­sam geöff­net wer­den um an die Brand­her­de zu gelan­gen. Wei­te­re Atem­schutz­ge­rä­te­trä­ger von uns stan­den in Reser­ve, wur­den aber nicht ein­ge­setzt. Gegen 10:30 Uhr konn­ten wir die Ein­satz­stel­le ver­las­sen.

Vie­len Dank an alle betei­lig­ten Lösch­be­zir­ke für die gute Zusam­men­ar­beit.

Die Blick­wei­ler Feu­er­wehr war mit 12 Ein­satz­kräf­ten und dem Lösch­grup­pen­fahr­zeug LF8/6 im Ein­satz.

Bild­quel­le: Feu­er­wehr Blies­kas­tel