Einsatz 09, Brand Gartenhaus

Oktober 29, 2013 in Aktuelles 2013, Archiv 2013, Einsatz 2013 von Frank A.

Am 29.10.13 wur­den wir gegen 8:30 Uhr zu einem Brand eines Gartenhauses alarmiert. Bei der Anfahrt konnten schon eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. In dem Gebäude hatten sich Autoteile, Reifen und anderes Lagergut entzündet. Das Gartenhaus stand in Vollbrand und konnte nicht mehr gerettet werden.

einsatz_10_800
Unter Einsatz eines C-Rohres und schwerem Atemschutz wurde das Feuer gelöscht. Im Zuge der Nachlöscharbeiten wurden letzte Glutnester mit der Wärmebildkamera aufgespürt und abschließend mit Schaum abgelöscht.

Auf­grund der ungüns­ti­gen Uhr­zeit waren nur wenige Feu­er­wehr­an­ge­hö­rige aus Blick­wei­ler im Ein­satz. Viele Kräfte waren außerhalb des Ortes auf der Arbeit. Verstärkt wurden wir von den Kameraden aus Wolfersheim und Ballweiler, die standardmäßig zu dieser Uhrzeit und diesem Einsatzstichwort gemäß der Alarm und Ausrückeordnung (AAO) mit alarmiert werden. Der hauptamtliche Gerätewart aus Blieskastel unterstützte mit der Wärmebildkamera.

Die Blick­wei­ler Feu­er­wehr war mit 6 Ein­satz­kräf­ten und dem Lösch­grup­pen­fahr­zeug LF8/6 im Einsatz.