Einsatz 02, Technische Hilfe, Ölspur

März 28, 2013 in Aktuelles 2013, Archiv 2013, Einsatz 2013 von Frank A.

Nächtlicher Einsatz für die Blickweiler Feuerwehr: In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden wir gegen 23:30 Uhr zu einer klassischen technischen Hilfe gerufen. Ein Fahrzeug hatte auf der Verbindungsstraße zwischen Ballweiler und Blickweiler, von Ballweiler kommend auf Höhe der Sandgrube eine große Menge Öl verloren. Die Fahrbahn war stark verschmutzt und die Ölspur zog sich mehr oder weniger stark ausgeprägt durch den gesamten Ort bis nach Blieskastel.

Wir sperrten die Einsatzstelle zusammen mit der Polizei ab und nahmen die Verschmutzung mit Ölbindemittel an den am stärksten betroffenen Stellen auf. Nachdem die Gefahrenstelle abgesichert und die Gefahr beseitigt war, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Der Einsatz war für uns gegen 01:00 Uhr beendet.

Die Blickweiler Feuerwehr war mit 12 Einsatzkräften und dem Löschgruppenfahrzeug LF8/6 im Einsatz.