Slideshow shadow

Einsatzdienst

Baumfall Die Feuerwehr Blickweiler wird im Jahr zu ca. 10 Einsätze gerufen. Dabei ist das ganze Spektrum der Feuerwehrarbeit vertreten, schwerpunktmäßig natürlich Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung. Die Zusammenarbeit mit den benachbarten Löschbezirken wird dabei groß geschrieben, denn einige Einsätze können nur gemeinsam erfolgreich abgearbeitet werden.


 

 

Atemschutzeinsatz Genauso werden wir auch zu Einsätzen außerhalb des Löschbezirks gerufen um Unterstützung zu leisten. Hier zeigt sich, dass wir eine zusammengehörige Feuerwehr der Stadt Blieskastel sind. Denn nur gemeinsam sind wir stark.

 

 

 

 

Allgemeine Anmerkung zur Einsatzdokumentation
Öffentlichkeitsarbeit funktioniert nur, wenn diese auch in Bildern dargestellt werden kann. Die Aufgaben der Feuerwehren sind in der Bevölkerung oftmals bekannt, Hintergrundinformationen fehlen jedoch oft gänzlich. Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit erscheinen auf unserer Website auch Einsatzfotos sowie Einsatzberichte. Diese sollen informieren und den Leser eine Einschätzung der Gefahrensituation ermöglichen.

Wir berichten ausschließlich nüchtern und sachlich. Wir nennen keine Namen, Fahrzeugkennzeichen bzw. -aufschriften werden unkenntlich gemacht (im Sinne des Pressekodex). Es werden keine Fotos von Verletzten oder Toten veröffentlicht.

Von Vermutungen über Unfallhergänge, Details zu Brandentstehungen usw. distanziert sich die Feuerwehr der Stadt Blieskastel, Löschbezirk Blickweiler ausdrücklich.

Wir nutzen unsere Fotos auch zur Ausbildung von Feuerwehrangehörigen. Im Rahmen der Schulungen können wir diese für den verantwortungsvollen Einsatzdienst ausbilden und vorbereiten. Einsatzbesprechungen lassen sich anhand von Fotos einfacher und verständlicher darstellen, außerdem können wir so effektiver an Verbesserungen im Ablauf der Einsätze arbeiten.