Slideshow shadow

Unterstützung aus der Bevölkerung
Der "Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Blieskastel Löschbezirk Blickweiler e.V.", wie er offiziell lautet, wurde im Spätsommer 2011 gegründet. Er hat zur Zeit ca. 40 Mitglieder und wird von Andreas Schäfer und Armin Welsch geführt. Es freut uns sehr, dass auch viele Nicht-Feuerwehrleute aus Blickweiler uns durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen.
 

Übergabe Rauchmaschine Ziele und Aufgaben
Der Verein verfolgt den allgemeinen Zweck, sämtliche Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Blickweiler, im Rahmen des abwehrenden Brandschutzes sowie zur Brandschutzvorbeugung durch Aufklärung hierüber und Brandschutzerziehung zu unterstützen.

Hierzu sieht der Förderverein die Beschaffung und zusätzliche Bereitstellung finanzieller Mittel vor. Durch den Verein wird es ermöglicht, über die Grundausstattung der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr hinaus, nützliche Zusatzausrüstung, Ausbildungsmaterialien und Ausstattungen für persönliche Schutzausrüstung zu beschaffen, die die Ausbildung und den Einsatz der Feuerwehr sicherer und effektiver machen. Der Förderverein sieht als weitere Aufgabe an, zu verdeutlichen, dass es sich bei dem Löschbezirk Blickweiler, um eine Freiwillige Feuerwehr handelt, deren Mitglieder ausnahmslos ehrenamtlich tätig sind.

Mit der Gründung dieses Vereines wurde auch die rechtliche Grundlage geschaffen, dass die Feuerwehr  Blickweiler auch vereinsrechtliche Aktivitäten vertreten kann. Denn eine Feuerwehr ist kein Verein, sondern ein behördliches Organ, das nach gesetzlichen Vorlagen handeln muss. Rechtlich untersteht die Feuerwehr der Gemeinde.
 

Übergabe Kennzeichnungswesten Unterstützung des Löschbezirks
Wir freuen uns sehr über die Unterstützung des Fördervereins bei unseren Aufgaben. So konnten bereits wichtige Übungsmaterialien wie etwa einen professionellen Rauchgenerator und eine Übungspuppe (Dummy) durch den Förderverein angeschafft werden. Die Jugendfeuerwehr wurde mit funktioneller Freizeitkleidung und Zuschüssen zu Freizeitaktivitäten unterstützt. Und letztendlich ermöglich uns nur der Förderverein den Betrieb dieser Internetseite.