Slideshow shadow

Die Blickweiler Feuerwehr ist ein fester und wichtiger Grundstein der örtlichen Gemeinschaft. Wir stehen für Sicherheit und Beständigkeit in Blickweiler. Sie können sich auf uns verlassen.
 

Ausrüstung Universell einsetzbar
Das Aufgabengebiet der Feuerwehr hat sich im Laufe der Jahre stark gewandelt. Ursprünglich, und natürlich noch in der Bezeichung erkennbar, war es die historische Aufgabe der Feuerwehr Brände innerhalb der Ortschaft zu bekämpfen. In der heutigen, modernen Zeit wird diese Hauptaufgabe der Brandbekämpfung um viele andere Anforderungen ergänzt. Heute ist Ihre Feuerwehr eine universal einsetzbare Eingreiftruppe für Notlagen aller Art und kommt bei vielfältigen Schadensszenarien zum Einsatz.

Rettungsübung Retten
Oberste und wichtigste Aufgabe der Feuerwehr ist das "Retten", also das Abwenden einer lebensbedrohlichen Gefahr von Menschen und/oder Tieren. Dies zieht sich durch alle Bereiche der Ausbildung und Ausstattung. Menschenrettung, sei es aus brennenden Häusern oder verunfallten Fahrzeugen, hat höchste Priorität und ist die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr.
 

Übung Brand Löschen
Die Brandbekämpfung ist ein wichtiger Aufgabenschwerpunkt der Feuerwehr. Wir trainieren mit spezieller Technik und Ausbildung die Bekämpfung verschiedener Brandszenarien. Hierbei gilt es die theoretischen Grundlagen sowie die praktische Umsetzung zu beherrschen. Aufgrund von besseren Brandschutzmaßnahmen, Baumaterialien und Sicherheitsvorschriften kommen die Brandeinsätze seltener vor als noch in früheren Zeiten.

Die Gefährlichkeit und Zerstörungskraft des Feuers ist aber geblieben und gerade die Zunahme der Brand- und giftigen Rauchlasten stellt die Feuerwehr vor neue Herausforderungen. Ohne den Einsatz von schweren Atemschutzgeräten geht heutzutage in diesem Bereich Nichts mehr.
 

Technische Hilfe Technische Hilfe
Unter dem Begriff "Technische Hilfeleistung" lassen sich die häufigsten Einsätze und Aufgaben einordnen. Dazu gehören z.B. Verkehrsunfälle, überflutete Keller, Wasserschäden, Verkehrsicherungsmaßnahmen, Rettungseinsätze zum Befreien, Sichern und Retten von Personen, also alle Situationen die eine Rettungsmaßnahme ohne einen Brandeinsatz beinhalten. Hierbei wird oft ein großes Improvisationstalent von der Feuerwehr gefordert, die Lage zu beurteilen und die richtigen, effektiven Maßnahmen einzuleiten.

Güter und Umwelt
Der allgemeine Schutz von Leben beinhaltet auch weitgehend den Schutz von Sachgütern und der Umwelt. Ein Sachschaden darf sich nicht ausweiten, die Ausbreitung muss gestoppt werden. So wird die Feuerwehr bei Austritt von Chemikalien und anderen sogenannten ABC-Stoffen (Atomar, Biologisch und Chemisch) tätig. Hierzu gibt es spezielle Feuerwehreinheiten, die zu solchen Einsätzen hinzugezogen werden. Die entscheidenden Erstmaßnahmen bei solchen Einsätze können wir im Rahmen unserer Möglichkeiten jedoch selbst durchführen.
 

brandschutzerziehung Vorbeugender Brandschutz und Brandschutzerziehung
Die Feuerwehr klärt im Rahmen des vorbeugenden Brandschutzes über die Gefahren von Feuer und Rauch auf. Im Blickweiler Kindergarten und der Grundschule Blickweiler unterstützen wir die frühkindliche Brandschutzerziehung und stehen weiterhin den Bürgern als kompetente Ansprechpartner zum Thema Brandschutz zur Verfügung. Wir beraten bei der Installation von Rauchmeldern und geben Hinweise zum sicheren Verhalten bei einem Brandereignis.

Nikolausaktion Tradition und Kultur
Neben den feuerwehrtechnischen Aufgaben, engagiert sich die Feuerwehr auch in kulturellen Bereichen des Dorflebens. So unterstützen wir traditionell den Kommunionsumzug, den St. Martins-Umzug, den Fronleichnamsumzug, stellen eine Ehrenwache am Volkstrauertag und halten einmal im Jahr einen großen Tag der Offenen Tür ab. Zusätzlich bieten wir in der Adventszeit einen Nikolaus-Service an und laden den Nikolaus auch zum Blickweiler und Biesinger Weihnachtsmarkt ein.