Jugendfeuerwehr Blickweiler besucht Flughafen Ensheim

April 5, 2014 in Aktuelles 2014, Allgemein, Archiv 2014, Jugend von Frank A.

Unser Jugendwart Andreas Schäfer hat sich wieder einmal ein besonderes Event für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr einfallen lassen: Ein Besuch des Flughafens Ensheim, mit anschließender Besichtigung der Flughafenfeuerwehr. Am 22.03.2014 trafen sich pünktlich alle Teilnehmer und es ging sofort in Richtung Ensheim.

800_001
Dort angekommen meldeten wir uns bei der Information und keine zehn Minuten später waren wir bereits in der Sicherheitskontrolle. Hier wird Sicherheit extrem groß geschrieben und alles wurde vor betreten des Sicherheitsbereiches gecheckt und durchleuchtet.

Rollbahn
Vorbei an den Wachen der Bundespolizei und des Zoll ging es dann zu einem der Shuttlebusse und es folgte eine Fahrt über die „Taxi-Way“ auf die Rollbahn. Es wurde uns detailliert erklärt welche Arten der Befeuerungen es gibt, welche Bedeutungen die verschiedenen Farben der Lampen haben und noch vieles mehr.

800_002
Am Ende der Rollbahn angekommen besichtigten wir eine Lärmschutzbox welche zu Test´s reparierter Triebwerke dient, besichtigten den Fuhrpark des Flughafens und durften uns die in den Hangars abgestellten Privatflugzeuge ansehen.

800_004
Flugzeugbesichtigung
Dann ging es zurück ans Terminal, zum Hangar der Contact Air – dort, und das dürfte eines der Highlights gewesen sein, wurde eine in der Überholung stehende Maschine „eingeschaltet“ und die Kinder durften überall herumklettern, Highlight war natürlich das Cockpit der ehemaligen OLT-Maschine.

800_005
Feuerwehr
Danach ging es dann zum eigentlichen Ziel der Tour, der Flughafenfeuerwehr. Beeindruckt von der enorm teuren Ausstattung wurden alle Fragen rund um das Thema „Brandbekämpfung auf dem Flughafen“ erklärt, alle Fahrzeuge wurden komplett geöffnet und für die kleinen und großen(!!) Kinder zugänglich gemacht und es konnte absolut alles erkundet und erforscht werden.

800_003
Bevor dann eines der Flugfeld-Löschfahrzeuge für uns aus der Halle gefahren werden konnte, wurde noch das abfertigen einer Air Berlin – Maschine besichtigt, auch hier wurde das gesamte Prozedere detailliert erläutert und erklärt. Nach fast 3 Stunden ging es dann wieder über das Terminal zurück zu den Autos und gegen 20:00 war auch dieses Event dann für alle Beteiligten beendet.

800_007
Vielen Dank
Die Feuerwehr Blickweiler bzw. unsere Jugendfeuerwehr möchte sich beim Flughafen Ensheim, unserem geduldigen Ansprechpartner sowie den Mechanikern der Contact Air für die gemachte Mühe bedanken, es hat allen Beteiligten sehr gut gefallen und war sicherlich ein echtes Highlight.