Lang­jäh­ri­ges Mit­glied am 1. April geehrt

April 1, 2013 in Aktuelles 2013, Allgemein, Archiv 2013, Blieskasteler Nachrichten, Sonstiges von Frank A.

Pünkt­lich zum 1. April 2013 wur­de ein lang­jäh­ri­ges treu­es Mit­glied der Feu­er­wehr Blick­wei­ler für sei­ne uner­müd­li­che Ein­satz­be­reit­schaft geehrt. Das Typen­schild beschei­nigt unse­rer Ölhei­zung des Gerä­te­hau­ses zumin­dest für die Bren­nerein­heit ein 25-jäh­ri­ges Dienst­zeit-Jubi­lä­um aus. Es kann davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass der Kes­sel und ande­re Tei­le wohl noch älter sind.

Tag­ein, tag­aus ver­rich­tet die Anla­ge Ihren Dienst und das unab­hän­gig, ob es drau­ßen warm oder kalt ist. Denn eine elek­tro­ni­sche Rege­lung fehlt lei­der kom­plett und so muss die Hei­zung manu­ell gere­gelt wer­den. 

Wer viel schafft der kann auch viel trin­ken, nach die­sem Mot­to geneh­migt sich das Gerät meh­re 1000 Liter Heiz­öl pro Jahr. Wobei die Mühe zumeist ver­geb­lich ist, denn die meis­te Ener­gie ver­pufft durch undich­te Türen, Fens­ter sowie Spal­ten und Rit­zen des Gerä­te­hau­ses.

Trotz­dem ließ es sich die Feu­er­wehr Blick­wei­ler nicht neh­men Ihr lang­jäh­ri­ges Mit­glied mit einer klei­nen Beson­der­heit zu beschen­ken. Extra zum Geburts­tag gab es einen Kanis­ter einer beson­de­ren Spe­zi­al-Heiz­öl­mi­schung direkt aus dem Nahen Osten per Luft­fracht impor­tiert. Unser Bild zeigt die fei­er­li­che Über­ga­be im Hei­zungs­raum.

In die­sem Sin­ne wei­ter­hin "Feu­er frei" für unse­re Hei­zungs­an­la­ge.